top of page
  • AutorenbildBernhard Lermann

Integration und digitales Engagement im Gastgewerbe

2023 war ein sprunghafter Anstieg der Nutzung von Technologien zu verzeichnen. Dieser Trend setzt sich fort


Integration und digitales Engagement im Gastgewerbe

Die Transformation im Gastgewerbe setzt sich auch im Jahr 2024 fort. Integration und digitales Engagement gehören dabei zu den wichtigsten Trends, so findet Paul Damaren, Chief Revenue Officer bei RizePoint, einem Technologieführer in den Bereichen Lebensmittelsicherheit, Qualitätsmanagement, Compliance und soziale Verantwortung.


Im Bereich der Integration war 2023 ein sprunghafter Anstieg der Nutzung von Technologien zu verzeichnen, und 2024 wird die Integration das Rückgrat der Leistungsfähigkeit der Branche bilden. Laut HT's 2024 POS Software Trends Survey legen 85% der Restaurantbetreiber bei ihren Point-of-Sale (POS)-Entscheidungen besonderen Wert auf die Integration, was die folgenden Erwartungen für das neue Jahr prägt:


  1. Nahtlose Ökosysteme:  Die Branche wird die Entwicklung von nahtlosen Ökosystemen erleben, in denen verschiedene Technologien harmonisch zusammenarbeiten. Point-of-Sale-Systeme werden mit Küchenmanagement-, Bestandsverfolgungs- und Kundendatenplattformen integriert. Diese Integration verspricht weniger Fehler, mehr betriebliche Effizienz und Einblicke in die Vorlieben der Kunden.

  2. Omnichannel-Erlebnisse: Die Investitionen in die Online-Präsenz und die Technologie für mobile Apps werden zunehmen, um konsistente Omnichannel-Erlebnisse zu gewährleisten. Kunden, ob sie in einem Restaurant essen, etwas zum Mitnehmen bestellen oder sich für eine Lieferung entscheiden, werden ein einheitliches Maß an Personalisierung, Bequemlichkeit und Engagement erwarten können, einschließlich einer verstärkten Nutzung von Treueprämien und gezielten Werbeaktionen.

  3. Widerstandsfähigkeit der Lieferkette: Bei anhaltenden Unterbrechungen der Lieferkette ist die Integration entscheidend für die Aufrechterhaltung eines stetigen Flusses von Zutaten und Produkten. Die Einführung integrierter Lieferkettenlösungen mit Datenanalyse und Echtzeitverfolgung wird Unterbrechungen reduzieren, wobei die Blockchain-Technologie an Bedeutung gewinnt, um Transparenz und Widerstandsfähigkeit zu verbessern.


Im Bereich des digitalen Engagements ist die Branche nach wie vor bestrebt, die Interaktion mit den Kunden zu verbessern, was sich auf verschiedene Weise äußert:


  1. Personalisierung:  Über Menüempfehlungen hinaus werden Restaurants die Personalisierung auf jede Facette des Essens ausweiten. Die Technologie wird eine engere Verbindung mit den Kunden ermöglichen, indem sie maßgeschneiderte Marketingbotschaften, personalisierte Ernährungspläne und auf Vorlieben zugeschnittene Hotelzimmer anbietet.

  2. Datengestützte Einblicke: Die Macht der Datenanalyse wird genutzt werden, um tiefe Einblicke in das Kundenverhalten zu gewinnen. Dieser datengestützte Ansatz wird Entscheidungen in Bezug auf Personaleinsatzpläne, Zimmerpreise und vieles mehr beeinflussen und letztlich die Kundenzufriedenheit erhöhen.

  3. KI-gesteuertes Engagement: Künstliche Intelligenz wird das digitale Engagement durch KI-gesteuerte Chatbots und virtuelle Assistenten verbessern. Diese Tools werden Anfragen und Reservierungen bearbeiten, die Effizienz verbessern und dazu beitragen, personalisierte Erlebnisse zu schaffen und die Kundenbindung zu fördern.


Zusammenfassend lässt sich sagen, dass 2024 ein aufregendes Jahr für das Gastgewerbe sein wird, in dem Integration und digitales Engagement Innovationen, betriebliche Effizienz und eine höhere Kundenzufriedenheit vorantreiben werden.


Kommentare


Die Kommentarfunktion wurde abgeschaltet.

Willkommen

bei The Connected Guest!

Sind Sie bereit, Ihr Geschäft in die digitale Ära zu führen und zu den erfolgreichen Innovatoren der Branche zu gehören? The Connected Guest ist die Wissensquelle für Gastronomie- und Hotelbetreiber, wenn es um die digitale Transformation des Betriebes geht.

Wir bieten Ihnen wertvolle Einblicke, praktische Ratschläge und inspirierende Fallstudien, um Ihnen bei der Implementierung zukunftsweisender Technologien und der Optimierung des Kundenerlebnisses zu helfen.

Gibt es Neuigkeiten über Ihr Unternehmen, die Sie teilen möchten? Senden Sie uns Ihr Pressematerial an news@theconnectedguest.com oder berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen und Fortschritten bei der digitalen Transformation im Gastgewerbe.
 

Werden Sie Teil der digitalen Revolution in der Hotellerie und Gastronomie!

Bernhard Lermann

Chefredakteur

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Instagram
austin-distel-7uoMmzPd2JA-unsplash.jpg

Gestalten Sie die digitale Zukunft des Gastgewerbes

Beginnen Sie die Reise in die Transformation der Branche hier! Erhalten Sie regelmäßig wertvolle Artikel, Tipps und Trends, die Ihnen dabei helfen, Ihr Geschäft erfolgreich zu digitalisieren.

Danke für Ihre Anmeldung!

Mit starken Case Studies zum Vordenker werden

Jeder sollte wissen, wie Sie Ihrer Branche leisten. Machen Sie aus Ihren herausragenden Kundenprojekten überzeugende Erfolgsgeschichten, mit denen Sie Vertrauen schaffen und neue Leads gewinnen.

bottom of page